Gemeinsame Sache: Starke Ritter & Starkes Kirchheim

Gemeinsame Sache: Starke Ritter & Starkes Kirchheim

Beim Spiel der Kirchheimer Knights gegen die Karlsruher Lions am Samstag, 23. Februar 2019, um 19.00 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte treffen „Starke Ritter“ auch auf „Starke Kirchheimer“. Den Knights wünschen wir ein erfolgreiches Spiel und uns die Aufmerksamkeit für unser Engagement. Nur mit einem guten Zusammenspiel ist den Knights ein Sieg möglich und nur gemeinsam können wir als „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“ ermöglichen. Die Knights sind als Basketballmannschaft 2008 in die 2.Bundesliga ProA aufgestiegen und im gleichen Jahr entstand die Idee für „Starkes Kirchheim“. Wir feiern 2019 das 10-jährige Jubiläum u.a. mit dem besonderen Aufeinandertreffen der „Starken Ritter“ und der „Starken Kirchheimer“. Den Knights wünschen wir, dass sie in der aktuellen Spielzeit die „Playoffs“ der Besten erreichen. Uns wünschen wir  Unterstützer für unser Ziel, die Lage von sozial benachteiligten Kindern und jugendlichen weiterhin zu verbessern. Die Verbindung der Kirchheimer Knights zum Starken Kirchheim konnte durch den Besuch von zwei Spielern beim Frühstück an der Alleenschule schon mal hergestellt werden. Dort überreichten die Spieler Brian Wenzel und Tim Koch 2 Basketbälle für die Spielekiste.
Das Frühstück hier und an anderen Kirchheimer Schulen, wird von Ehrenamtlichen gerichtet, und die Sachkosten werden vom Starken Kirchheim übernommen – neben vielen anderen Projekten.
Die Kinder der Basketball-AG der Alleenschule werden am Spieltag mit den Knights einlaufen und so auch die Verbindung von Sport und Schule deutlich machen. Herzliche Einladung an alle basketball-begeisterten Kirchheimer und solidarischen Unterstützer unserer Aktion „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“.