Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck sorgt für neue Schulranzen

Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck sorgt für neue Schulranzen

Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck spendet  an Starkes Kirchheim

Die Schule hat begonnen – Kinder mit ihren neuen Schulranzen prägen morgens um 7.30 Uhr das Bild auf den Straßen. Was aber, wenn eine Familie sich keinen Schulranzen leisten kann? Hierfür gibt es den Aktionskreis „Starkes Kirchheim  – allen Kindern eine Chance“. Bei dieser Initiative werden Kinder aus Kirchheim unterstützt, die an oder unter der Armutsgrenze leben. Wichtig ist hierbei den Akteuren von Starkes Kirchheim, dass Kinder mit Bildung zu einem Schulabschluss gebracht werden und Teilhabe haben am gesellschaftlichen Leben bekommen um nicht am Rande der Gesellschaft zu stehen. Für den Gang in die Schule ist ein Schulranzen notwendig, den sich die Kinder selber aussuchen dürfen und den Starkes Kirchheim bezahlt. Die Maßnahmen des  Aktionskreises „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“ passt sehr gut  in das Spendenschema des Lions-Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck. Dieser Club, der die Spendenmittel primär durch Eigenleistung wie z.B.  Entenrennen und Weihnachtsmarkt erarbeitet, legt  Wert darauf, dass ein bedeutender Teil seiner  Spenden lokal bzw. regional eingesetzt wird. Weiterhin ist es ihm  wichtig, dass die Mittel ohne Abzüge gezielt für eine überschaubare Aktivität eingesetzt werden, bevorzugt im Bereich für Kinder und Jugendliche. Und all dies trifft zu bei „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“. Der Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck hat mit seiner Spende in Höhe von 1000 Euro  die Aktion „Schulranzen“  unterstützt.