Spende von Gartenbau Köber GmbH

Christine Marin und Angela Böbel vom Aktionskreis „Starkes Kirchheim – allen Kindern eine Chance“ freuen sich über einen Scheck in Höhe von 1000 Euro, der ihnen von Gussy Köber, Philipp Köber sowie Nick Köber von der Firma Gartenbau Köber GmbH überreicht wurde. Für die Familie Köber ist es eine Herzensangelegenheit, an die zu denken, die […]Weiterlesen »

read more

Spende von Firma Sigel

Oliver Sigel, Geschäftsführer der Firma Sigel GmbH Formenbau in Kirchheim –Teck, überreichte Christine Marin und Angela Böbel von der Initiative „Starkes Kirchheim – allen Kinder eine Chance“ einen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Für Herrn Sigel ist es wichtig, an die zu denken, die Unterstützung benötigen – und das vor seiner Haustüre. „Kinder sind […]Weiterlesen »

read more

Geschenke vom Eismann

Jürgen Albrecht und seine Söhne Ben und Colin überreichten Christine Marin und Elke Amend-Gebühr von Starkes Kirchheim stolz einen Scheck in Höhe von 1900 Euro. Jürgen Albrecht ließ von Eismann Eisdesserts zubereiten, die er als „Eismann“ an seine Kunden in der Vorweihnachtszeit verkauft hat. Pro Eispäckchen ging 1 Euro an Starkes Kirchheim, teilweise noch aufgerundet […]Weiterlesen »

read more

Black Friday bei dm

der dm Markt in Kirchheim unter Teck hat am Black Friday einen Teil seiner Einnahmen zugunsten Starkes Kirchheim zur Verfügung gestellt. 700 Euro fliesen so in den Fond von Starkes Kirchheim um Kindern, die an oder unter der Armutsgrenze in Kirchheim leben zu unterstützen. Dafür sagen wir von Herzen Dankeschön liebes dm-Team.  Weiterlesen »

read more

Danke an die Firma Sigel

Oliver Sigel, Geschäftsführer der Firma Sigel GmbH Formenbau in Kirchheim –Teck, überreichte Christine Marin und Michaela Göhler Bald von der Initiative Starkes Kirchheim – allen Kinder eine Chancen einen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Für Herrn Sigel ist es wichtig, an die zu denken, die Unterstützung benötigen – und das vor seiner Haustüre. „Kinder […]Weiterlesen »

read more

Alle Jahre wieder: Wir packen Ihre Geschenke ein

Am Samstag 16.12.2017 werden Mitglieder des Aktionskreises Starkes Kirchheim – allen Kindern eine Chance – in der Buchhandlung Zimmermann Geschenke verpacken. Von 10 Uhr bis 16 Uhr stehen die Akteure mit Weihnachtspapier, das von Kirchheimer Kindern gestaltet wurde, bereit zum Einpacken. Diese Aktion findet bereits zum dritten Mal in Folge statt. Um eine kleine Spende […]Weiterlesen »

read more

Sich und anderen Gutes tun

Einladung zum Mantra Singen im Advent – Samstag 16.12.2017, 15 – 17:30 Uhr Adventszeit – Lichterglanz. Gemeinsam singen öffnet unsere Herzen und lässt unser inneres Licht erstrahlen. Wenn du Freude hast an den Mantren und Klängen aus der Tradition des Kundalini-Yoga oder sie gerne kennenlernen möchtest oder einfach gerne singst – dann sei herzlich eingeladen mit […]Weiterlesen »

read more

Fitness für einen guten Zweck!

Am Tag der Fitness ist jeder dazu eingeladen im Studio „Clever fit“ etwas für seinen Körper zu tun und dabei auch noch Starkes Kirchheim zu unterstützen. Am 12.11.2017 spendet Clever fit für jeden gelaufenen km auf den Aktionslaufbändern 1€ an „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“! Das Fitnessbuffet sorgt für Stärkung – schließlich sollen […]Weiterlesen »

read more

Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck sorgt für neue Schulranzen

Lions-Club Nürtingen-Kirchheim/Teck spendet  an Starkes Kirchheim Die Schule hat begonnen – Kinder mit ihren neuen Schulranzen prägen morgens um 7.30 Uhr das Bild auf den Straßen. Was aber, wenn eine Familie sich keinen Schulranzen leisten kann? Hierfür gibt es den Aktionskreis „Starkes Kirchheim  – allen Kindern eine Chance“. Bei dieser Initiative werden Kinder aus Kirchheim […]Weiterlesen »

read more

Starke Radler für Starkes Kirchheim

„Dann lass uns doch noch Frankreich radeln“ Genau dieser Satz kam vom Kirchheimer Bürgermeister Günter Riemer als im Januar diesen Jahres klar war, das Kirchheimer Sponsorenrennen zugunsten „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“ fällt dieses Jahr ins Wasser. Und wie in unserer Stadt der kurzen Wege so üblich, gab´s die Woche darauf den ersten Mittagstisch […]Weiterlesen »

read more