555 Runden für Starkes Kirchhem – Allen Kindern eine Chance

555 Runden für Starkes Kirchhem – Allen Kindern eine Chance

52 Fahrer traten am 2. Juni 2013 für “Starkes Kirchheim- Allen Kindern eine Chance” kräftig in die Pedale. Insgesamt legten alle Fahrer gemeinsam 555 Runden, sprich 888 km in der Kirchheimer Innenstadt zurück. Der Betrag, der hierbei „erradelt“ wurde, erreichte die stolze Höhe von 2.872,00 Euro. Die besten Fahrer legten beim diesjährigen Rennen, welches auf eine halbe Stunde gekürzt wurde, 15 Runden zurück. Allen voran erreichte Mark Gallagher als erste das Ziel, dicht gefolgt von Bernd Weiler, Bruno Wörn und Ralph Steckelbach. Was uns besonders gefreut hat, war die diesjährige Vielfalt und der Ideenreichtum der Teilnehmer. Allen voran das schon bekannte  Blumenfahrrad vom Blumenhaus Vergissmeinnicht. Dieses Jahr erstmals neu am Start war das Liegerad von buefet.e.V, unterstützt von weiteren buefet-Fahrern gesponsert von der OVK Kirchheim, das Papa/Sohn Tandem von Bürgermeister Riemer, das umhäkelte Fahrrad aus dem Haus der Sozialen Dienste und nicht zu vergessen die Einleitung mit dem Hochrad der Metzgerei Hepperle. Gerhard Hepperle unterstützte auf seinem extra für ihn gebauten Hochrad seine  Fahrerin auf dem Wurstfahrrad. Die weitaus größte Mannschaft schickte das Modehaus Eck- Mode am Markt ins Rennen. Gut erkennbar an ihren roten Shirts fuhr die komplette Mannschaft immerhin 78 Runden, sprich 125 km für „Starkes Kirchheim-Allen Kindern eine Chance“. Für die Kinobetriebe Frech startete die ganze Familie mit zusätzlicher Unterstützung von Nicole Bessel, der jüngsten selbstfahrenden Teilnehmerin. Diese wurde im Übrigen aus dem Rennstall Banzhaf ausgeliehen. Dekan a.D. Hans Jürgen Thomann zog wie letztes Jahr Runde um Runde auf seinem Stahlrad und brachte es immerhin auf 10 Runden.

Rundenergebnisse:

15 Runden: Mark Gallagher, Bernd Weiler, Bruno Wörn, Ralph Steckelbach / 14 Runden: Arthur Niedcarek, Jörg Marin, Martin Anner, Uwe Kurz, Michael Malter, Jochen König, Michael Lutz, Torsten Hammelehle / 13 Runden: Horst Huber Deufel, Günther Riemer, Leo Riemer, Eberhard Frech, Annegret Gleich, Joachim Kranz, Stefan Reiff, Martina Banzhaf, Andreas Banzhaf, Simon Hermann, Siggi Stark, / 12 Runden: Eugen Sazepin, Jannik Staible, Jörg Attinger, Matthias Wöllper,/ 11 Runden: Andreas Schwarz, Richard Gubo, Monique Kranz-Jansen, Lynn Malu Lutz, Clemens Bald, Tina Marie Frech, Ulrike Bals, / 10 Runden: Christian, Michaela Göhler-Bald, Hans Jürgen Thomann, / 9 Runden: Genio Silvani, Ilona Borchard, Ann Kathrin Stuth, Doris Stegmaier, / 8 Runden: Karen Lutz, Ann Sophie Frech, Maxim Shirokov, /7 Runden: Andrea Hause, Vanessa Tomsik, Nicole Bessel, / 6 Runden: Christa Hartmann, / 5 Runden: Anncathrin Hartmann, Siri Wongkaew, Stefan Vuckovic, /4 Runden: Seda Köse, / 3 Runden: Viki Vuckovic.

Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren:

Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG,  Blumenhaus Vergissmeinnicht, Eck – Mode am Markt, Stadtanzeiger, Fotostudio Steckelbach, Heilpraxis Frank Eisele, Vivanda Versand, Kreissparkasse Esslingen, Holzbau Banzhaf GmbH, bzweic werbeagentur, Haus der Sozialen Dienste, Ingenieurbüro infrateck, Wölpper GmbH, Metzgerei Hepperle; Kinobetriebe Frech, Getränkemarkt Paradiesle, Württembergischer Hof, Tanzschule Winkle, Steuerbüro Deufel, Willi Kopf, OVK Kirchheim.

Radrennen